Jan Lehnardt talking at PHP Usergroup Dortmund - Kore Nordmann - PHP / Projects / Politics

Kore Nordmann - PHP / Projects / Politics

By Kore Nordmann, first published at Sat, 10 Mar 2007 16:22:00 +0100

Jan Lehnardt talking at PHP Usergroup Dortmund

We are happy to announce that Jan Lehnardt will give two talks at the PHP Usergroup Dortmund . The talks will take place in the office of eZ Systemns as normal, and everybody is free to join. To be able to calculate the total amount of visitors please write to our mailing list when you plan to join us. The talks descriptions are in german, as the talks are.

  • HTTP(S) load balancing and high availability with Wackamole

    15.03.2007 - 18:30

    Ihr wollt weitere Webserver in Betrieb nehmen um mehr HTTP(S)-Requests zu bedienen als es eine einzelne Kiste koennte, aber ein dedizierter Load-Balancer ist euch zu teuer?

    Ihr wollt staendig online sein, auch wenn mal eine Kiste oder ein Provider absemmelt, aber zwei (oder mehr) Load-Balancer sind nun wirklich zu teuer?

    Ich stelle euch eine Moeglichkeit vor, wie man vorhandene Resourcen ideal ausnutzen kann um hochverfuegbar und lastverteilt zu arbeiten.

  • CouchDB - An alternative to MySQL

    22.03.2007 - 18:30

    Die wenigsten Daten sind per Definition relational. Hat z.B. schonmal jemand Baumstrukturen in SQL abgebildet und

    keine Krise bekommen? Sind die Daten eines Blogs relational, oder werden sie nur so abgebildet weil MySQL & Co das gerne so haben?

    Relationale Datenbanken sind deswegen so erfolgreich, weil sie, wenn noetig, nicht auf die reine Lehre der Normalisierung bestehen sondern praxisrelevante Praktiken erlauben. Z.B wenn Geschwindigkeit oder Komplexitaet zu Problemen werden.

    CouchDb ist von Haus aus garnicht relational sondern erlaubt, wo noetig, Beziehungen zwischen Daten explizit herzustellen. Ein Vorteil ist, dass Programmdaten viel einfacher Modelliert werden koennen. Diese Modellierungen entsprechen dem natuerlichen Character der Daten. Ein Resultat: Das Programmdesign und der Code werden einfacher.

    CouchDb kommt ausserdem mit einer Vielzahl von Features, die es erlauben Systeme zu bauen, die sich unter hoher Last vorraussagbar verhalten und prima warten und skalieren lassen.

    Ich erklaere ich euch warum CouchDb so cool ist, was es kann und wie ihr von PHP aus darauf zugreifen koennt. Und weil es so schoen ist, enthaelt das ganze einen Ueberblick ueber die Erlang/OTP Programmierumgebung. I am looking forward to see you next thursday. :)

If you liked this blog post, or learned something please consider using flattr to contribute back: .

Comments

Add new comment

Fields with bold names are mandatory.

eZ Components

eZ Components

Exploring PHP

Exploring PHP

Hire me

Amazon wishlist

Powered by